ltv2

Reinigungstauchen von den Wasserfreunden Spandau 04 e.V.

Reinigungstauchen 02.09.2012 Großer Kiesteich

Wie jedes Jahr, so auch in diesem Jahr, mittlerweilen schon zum 11. Mal, trafen wir uns im Spekte-Grünzug um einen der Seen vom Unrat zu befreien.
Der See unserer Begierde war diesmal der "Große Kiesteich" . Pünktlich gegen 10:00 Uhr trafen wir uns an der Badewiese am Seeufer. Erfreulicher Weise kamen doch 19 Taucher, und einige Begleitpersonen sowie die 2 Mann vom THW mit ihrem Gummiboot.

 

 

reinigungstauchen

 

15. Reinigungsaktion am Flughafensee

Zum 15. Mal rief der Sport und Rettungstauchverein Berlin e.V. zur Reinigungsaktion auf. Zum Jubiläum beteiligten sich Mitglieder des SRTV, IG Tauchen, Orca sowie der Wasserwacht des Roten Kreuzes und der Feuerwehr. Der ansässige Sportfischerverein beteiligte sich ebenso an der Aktion.

21 Taucher bargen mehr als einen halben Container an Unrat aus dem Wasser am Nordufer, u. a. auch 1 Fahrrad und 3 Motorroller aus dem Auffangbecken an der Brücke. Natürlich waren auch wieder viele Helfer an Land unterwegs um den Müll einzusammeln.

reinigung

Wahl zum Nachwuchssportler des Jahres 2018

Am Montag den 21.01.2019 fand im „Wintergarten“ die zur Wahl zum Nachwuchssportler des Jahres 2018.

Im Jahr 2018 waren zwei unserer Finswimmer zum Sportler des Monats gewählt worden. Tom Beske vom Berliner TSC war Sportler des Monats Juli und Johanna Schikora war Sportlerin des Monats November. Aus allen 12 Nachwuchssportlern der Monate Januar bis Dezember 2018 wurde nun der Sieger gewählt. Die Entscheidung wurde zu 50 % aus interessierten Berlinern und Berlinerinnen und zu 50 % durch eine Jury getroffen.

 

Foto: Annett Lopez
 

Leider hat es keiner unserer Finswimmer unter die ersten drei geschafft. Aber unser Sport ist etwas in die Öffentlichkeit gerückt. Das ihm Jahr 2018 2x ein Flossenschwimmer Nachwuchssportler des Monats geworden ist, ist schon eine sehr große Leistung unserer Sportler und deren Trainer.

Deshalb gilt unserer Dank den Sportlern, die es durch ihre Leistung geschafft haben unseren Sport in die Öffentlichkeit zu rücken, den Trainern die ihre Zeit opfern um gemeinsam mit ihren Sportlern ein Ziel erarbeiten und diese dann umsetzen und nicht zuletzt den Eltern die für ihre Kinder da sind und sie unterstützen wo es nur möglich ist.

Annett Lopez
Komm. Vizepräsident Wettkampf im LTV Berlin e.V.

3.BECO Cup des Berliner TSV e.V. im Finswimming

 Am Samstag, den 01.12. 2018 fand der 3. BECO – Cup der Abteilung Finswimming des Berliner TSC in der Schwimmhalle „Helmut Behrendt“, in Berlin-Marzahn statt. 

Foto: Laura Beck

Wie in den vergangenen Jahren starteten Sportlerinnen und Sportler aus der Ukraine, Tschechien, Polen und Deutschland. Insgesamt waren 202 Sportler aus 23 Vereinen am Start.

Die begehrten Pokale wurden auf der Grundlage der 3 besten Leistungen je Sportlerin und Sportler vergeben. Insgesamt wurden 18 Pokale überreicht.