wettkampf1

Jugendlehrgang zur Vorbereitung auf die Deutschen Jugendmeisterschaften im Finswimming

Schon traditionsgemäß lädt Landestrainer Wolfgang Beck Kadersportler des Landes Berlin zum Vorbereitungslehrgang auf die Deutsche Jugendmeisterschaft nach Lindow ein. Vom 09.03 bis 11.03.2018 absolvierten 14 Sportler, angeleitet durch Landestrainer Wolfgang Beck und Stützpunkttrainer Volko Kucher ein hartes Pensum an Trainingseinheiten. In diesem Jahr waren teilweise sehr junge Sportler dabei, da unsere Leistungsträger zum stattfinden Bundeslehrgang eingeladen wurden. Somit konnten unsere Nachwuchsathleten beim Landestrainer ihr gutes Leistungsvermögen zeigen und auf sich aufmerksam machen.

Foto: Wolfgang Beck


An den zweieinhalb Tagen wurden insgesamt 6 Wassereinheiten und 3 Landeinheiten absolviert. Die Trainingsaufgaben waren für einige Sportler sehr anstrengend, da sie teilweise zu Hause zweimal in der Woche trainieren. Somit waren schon während des Lehrganges deutliche Fortschritte bei den Sportlern erkennbar und die Wichtigkeit solcher Lehrgänge wiedermal unter Beweis gestellt.
Mit Teamgeist und viel Motivation wurden die harten Trainingsaufgaben gemeistert und so konnte am Ende die eine oder andere Bestzeit im abschließenden Trainingswettkampf bejubelt werden. Aber auch der Spaß kam nicht zu kurz, wie man sieht (Foto). Abschließend ist zu sagen, dass der Lehrgang für alle Teilnehmer ein voller Erfolg war und Sportler und Trainer der kommenden Deutschen Jugendmeisterschaft optimistisch entgegen sehen.
Ein großer Dank gilt unserem Landestrainer Wolfgang Beck für seine Organisation und Durchführung des Lehrganges.

Volko Kucher
Vizepräsident Wettkampf
im LTV Berlin