ltv2

UW Foto / Video Treffen vom 24. - 26. Mai in Ammelshain

Schon beinahe traditionell kann man die Treffen unserer Berliner und der Sächsischen Unterwasserfotografen und Filmer nennen. Immer wieder gibt es gemeinsame Kontakte. Ob es nun gemeinsame taucherische Aktionen, Treffen sind oder etwa die Mitteldeutschen Meisterschaften. Traditionell beinahe auch der Sonnenschein in Ammelshain, den wir dort meist genießen konnten. Dazu der kleine Steinbruch mit einem schönen Pflanzenwuchs und Fischbestand ...das kann schon Freude machen und ein paar tolle Aufnahmen hervorbringen.

 MG 8628- Ammelshain 2013

In den Abendstunden und Schönwetterpausen bleibt ausreichend Zeit zum Fachsimpeln. Zahlreiche interessante Vorträge und Filme standen auf dem Programm. Es gab viele, schöne bunte Fotos und Filme , aber auch knackiges Fachwissen unterhaltsam verpackt. Dank des Einsatzes der Referenten ( u.a. Rüdiger, Christoph und Jörg B.) konnten alle Teilnehmer neue Anregungen für ihr weiteres Schaffen mit nach Hause nehmen.

4. Thementag der UW-Foto-Videografie im Tauchsportclub Berlin

 

Am 9. Februar 2013 fand der inzwischen 4. Thementag der UW-Foto- und Videografie in den Räumen des Tauchsportclub Berlin statt. Wie immer war der Andrang auf die limitierte Anzahl von Plätzen groß. Insgesamt mehr als 30 Teilnehmer fanden den Weg nach Berlin-Mariendorf.

Acht Stunden geballte Informationen rund um die Themen „Filmen mit der DSLR und mit Kompaktkameras“, „Foto/Video und Ton im Zusammenspiel“, „Was macht eine „gute“ Präsentation aus?“ und natürlich die Möglichkeit aktuelles UW-Foto-Videoequipment zu „befummeln“ ließen keine Langeweile bei den Gästen aufkommen. Leider musste aus gesundheitlichen Gründen eine Referentin ihr Kommen absagen, aber sie versprach uns ihren Vortrag „Wrackfotografie im Roten Meer“ beim nächsten Thementag nachzuholen.

2. VDST - Fotopokal 2013

Fotografen, die es unter Wasser lieber kompakt mögen, haben vom 01.01.-31.10.2013 wieder die Möglichkeit sich am VDST-Fotopokal zu beteiligen. Das Thema ist frei und jeder Teilnehmer kannbis max. drei seiner Lieblingsbilder hochladen. Die Bilder werden von einer erfahrenen Jury bewertet undkommentiert.
Insbesondere Neulinge haben so die Möglichkeit ein paar nützliche Tips aus erster Hand zu bekommen !So gelingen nach und nach immer schönere Aufnahmen. Dabei hilft euch auch die Fotoschule.

Nähere Infos findet ihr auf der VDST-Homepage unter Foto & Video -> Kompakt-Foto-Portal. zur VDST Homepage

12. Treffen der Berlin-Brandenburger UW Fotografen und Filmer

Das 12. jährliche Treffen der Berlin-Brandenburger UW Fotografen und Filmer fand diesmal auf hoher See statt.

 Fünfzehn Taucher aus verschiedenen Organisationen unternahmen Anfang Oktober eine einwöchige Tauchsafari auf dem Roten Meer. Angefahren wurden überwiegend die Wracks im Norden vor Abu Nuhas oder die legendäre „ Thistlegorm“.  Anfangs sah es aus, als ob sich die geplante Wracktour zu einer „Delphintour“ entwickeln würde, da wir diese freundlichen Meeresbewohner relativ oft zu sehen bekamen.


Und während sich das Meer zu bis acht Meter hohen Wellen auftürmte, schlug unter Wasser in so manches Wrack das Blitzlicht ein ! Denn über die Hälfte der Reiseteilnehmer waren aktive Fotografen oder Filmer. Wracks sind meist tolle Fotomotive. Im Gegensatz zu lebendigen Meeresbewohnern, die hier reichlich Schutz finden, trifft man sie stets an der gleichen Stelle an. Man muß Ihnen nicht auflauern und hat jede Menge Zeit sie zu fotografieren oder abzufilmen, weil sie eben nicht wegschwimmen können…