foto1

LVS-Unterwasser-Foto- & Videowettbewerb 2014

Liebe Unterwasserfoto und -videografen,

der Sommer ist da, das Wasser lockt zum Fotografieren über oder unter der Wasseroberfläche!

Ganz aktuell hier unser Aufruf zu unserem diesjährigen Kalender-, Unterwasserfoto- und -videowettkampf. Unsere Neuerung vom Vorjahr hat sich bewährt, deshalb auch dieses Jahr wieder die gleichen Modalitäten. Es gibt wieder die drei Kategorien "Heimische Gewässer", "Internationale Gewässer" und "Kreativ". In der Rubrik "Heimische Gewässer" können alle in, wie der Name es sagt, in heimischen Gewässern, einschließlich Ost- und Nordsee, Schwimmbädern und eigenem Pool gemachten Aufnahmen eingereicht werden. Auf den Bildern müssen nicht nur Fische oder Korallen zu sehen sein. Auch Bilder mit tollen Nixen, oder Aufnahmen die das Motiv zum Teil unter Wasser und teilweise über der Wasseroberfläche zeigen (Halb/Halb-Aufnahmen – keine Montagen!) sind gern gesehen.

International ist dann alles außerhalb der deutschen Grenzen, von Norwegen bis zum Great Barrier Reef und auf der anderen Erdkugelhälfte zurück. Zwei Beispiele, die den Begriff “außerhalb der deutschen Grenzen” erläutern sollen: Eine Aufnahme in der Ostsee vor Kiel oder Boltenhagen wäre “Heimische Gewässer”. Entstand das Unterwasserfoto dagegen an der Küste vor Schweden, Niederlande, Dänemark oder in französischen Höhlen, sind sie der Kategorie “Internationale Gewässer” zuzuordnen. Zur Kategorie Kreativ: Hier sind alle bildliche Montagen und Verfremdungen gefragt, die sich mit dem Thema "Unterwasser" beschäftigen.

Zusätzlich können zu allen drei Kategorien Fotoshows- oder Videobeiträge eingereicht werden!

Pro Einsender können eingereicht werden zu jeder Kategorie maximal fünf Bilder oder Fotoshows- bzw. Videobeiträge von maximal zehn Minuten Länge!

Viele Grüße
Uwe Zimmer

Sachgebietsleiter Foto/Video im LVS Sachsen


AUSSCHREIBUNG

Der Landestauchsportverband Sachsen fördert die Unterwasserfoto- und Videografie unter anderem durch einen eigenen Fotowettbewerb und die Herausgabe eines Kalenders. Die Kalender können von allen Vereinen und Interessierten erworben werden. Deshalb ruft der Landestauchsportverband Sachsen e. V. alle in Deutschland lebenden Unterwasserfoto- und Videografen auf, mit ihren besten Arbeiten die ehrgeizigen Ziele des LVS-Sachsen zu unterstützen.

 Die Teilnehmer an unserem Aufruf können natürlich mit ihren Arbeiten am LVS-Unterwasser-Foto- & Videowettbewerb 2014, dem LVS-Kalenderwettbewerb 2015, wie der Fotoausstellung zur Beach & Boat 2015 mit identischen Arbeiten oder nur einem der drei Wettbewerb teilnehmen. Ist dies der Fall, bitte den Teilnahmewunsch deutlich kennzeichnen. Zur Fotoausstellung für die Beach & Boat 2015 (12. - 15. Februar 2015) erfolgt noch eine gesonderte Ausschreibung.

 LVS-Unterwasser-Foto- & Videowettbewerb 2014

Die Einsendungen zum Fotowettbewerb werden zum jährlich stattfindenden Landestauchsporttag in einer Ausstellung präsentiert. Über die Sieger entscheiden eine Jury und die Teilnehmer des Landestauchsporttages am 25. Oktober 2014. Die Gewinner werden zu dieser Veranstaltung prämiert. Das LVS-Präsidium behält sich eine Vorauswahl aus den Einsendungen vor, zum Beispiel beim Verstoß gegen umweltgerechtes Tauchen. Mit der Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, dass der LVS seine Arbeiten für die Öffentlichkeitsarbeit und Werbung zum Wettbewerb verwenden darf und er über alle Rechte verfügt.

LVS-Kalenderwettbewerb 2015

Der LVS-Kalender wird voraussichtlich im Format A3 gedruckt. Zusätzlich ist angedacht einen Tischkalender zu drucken, der als Werbegeschenk seitens des LVS zu seiner Verbandsarbeit verwendet wird. Aus den Einsendungen entscheidet das LVS-Präsidium über die Endauswahl. Alle Vereine des LVS und die Teilnehmer, von denen ein Bild angenommen wurde erhalten per E-Mail Ende August einen Entwurf des Kalenders als PDF-Datei. Zusätzlich wird der Kalenderentwurf auf dem Internetportal des Landestauchsportverbandes präsentiert. Verbindliche Kalenderbestellungen müssen bis zum 16. September 2014 vorliegen, so dass die Besteller zum Landestauchsporttag ihre bestellten Exemplare mitnehmen können. Teilnehmer, deren Fotos ausgesucht worden, erhalten mindestens ein kostenloses Belegexemplar.

 Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme ist für alle deutschen Unterwasserfoto-/ Videografen offen.

LVS-Unterwasser-Foto- & Videowettbewerb 2014

Für Wettbewerb können nur digitale Bilddateien oder Videodateien in den üblichen Formaten eingereicht werden. Die Bilder sollten von der Auflösung her mindestens für eine eventuelle Ausbelichtung in der Größe ca. 13 x 18 cm (entspricht idealer Weise etwa 2100 x 1500 Pixel) eignen. In folgenden Kategorien werden die Sieger ermittelt:

A) Unterwasser- oder Halb-/Halb-Aufnahmen aus heimischen Gewässern, einschließlich der Grenzgewässer (Nord- und Ostsee).

B) Unterwasser- oder Halb-/Halb-Aufnahmen aus nicht heimischen Gewässern (z. B.: tropische Meere).

C) Kreativ bearbeitete Unterwasser- oder Halb-/Halb-Aufnahmen, auch Montagen.

D) Die Videofilme sollten nicht länger als zehn Minuten sein.

Mit der Teilnahme am LVS-Unterwasser-Foto- & Videowettbewerb 2014 erklärt sich der Einsender mit der Präsentation zum Landestauchsporttag 2014 und im Internet zum Wettbewerb einverstanden, sowie dass der Autor über alle Rechte am Bild/Video verfügt.

Kennzeichnung der Bilder / Videos: Titel, Entstehungsort und -jahr, Autor. Pro Teilnehmer können pro Kategorie jeweils maximal fünf Bilder per E-Mail eingereicht werden. Videobeiträge bitte per Post oder mittels Cloud-Lösungen einreichen.

LVS-Kalenderwettbewerb 2015

Für den LVS-Kalenderwettbewerb sind nur Unterwasser- oder Halb-/Halb-Aufnahmen aus heimischen Gewässern (einschließlich der Grenzgewässer Nord- und Ostsee) und Bad-, oder Poolaufnahmen zugelassen. Mit der Teilnahme am LVS-Kalenderwettbewerb 2015 erklärt sich der Einsender mit der Verwendung seiner Bilder in den LVS-Kalendern 2015 einverstanden, sowie dass der Autor über alle Rechte am Bild verfügt.

Kennzeichnung der Bilder: Titel, Entstehungsort und -jahr, Autor. Bei Verwendung des Bildes im Kalender erhält jeder Autor pro verwendetes Bild mindestens ein kostenloses Belegexemplar. Über die Annahme für den Kalender entscheidet des LVS-Präsidium. Die Entscheidung ist nicht anfechtbar.

Größe: Die eingereichten digitalen Bilder müssen für einen Druck im Format A 3 geeignet sein(Die längste Seite wird ca. 45 cm sein. Für die Kalender beträgt das Verhältnis Höhe zu Breite 1:1,5).

Bearbeitung: Die Bilder dürfen bearbeitet sein, Verfremdungen oder Montagen sind deutlich zu kennzeichnen. Zum Beispiel: Bildtitel: Seerose (M) für Montage oder Seerose (V) für Verfremdung.

Einsendeschluss

Für den LVS-Kalenderwettbewerb 2015 ist der 11. August 2014 und für den LVS-Unterwasser-Foto- & Videowettbewerb 2014 der 15. September 2014.

Einsendungen bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei mehr als 10 MB direkt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! "> Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung.

Uwe Zimmer
Sachgebietsleiter Foto/Film

Landestauchsportverband Sachsen e. V.